Wochenbriefverzeichnis

Noch in Vorbereitung

"Deutsche Wirtschaftsleistung in 1. Quartal 2013 und Aussichten für das Jahr"
"Wie deutsch sind eigentlich die deutschen Aktiengesellschaften"
"Arbeitnehmer unter Doppeldruck: Die Konkurrenz der Niedriglohnländer und der Automaten"
"Deutschland: In 30 Jahren ein anderes Land in einer anderen Welt"
"Kommt der Handelskrieg mit China?"
"Warum nicht von Skandinavien lernen? - Der große Skandinavien-Vergleich"
"Felix Austria - Vergleich Österreich mit Deutschland"
"Wie steht es um die deutsche Gesundheit"

Verfügbar

30 Schandbilder zur gesellschaftlichen Entwicklung Deutschlands

Wie die Bundesregierung das eurozerstörende deutsche Lohndumping massiv unterstützt

Auf dem Weg nach USA: Armut auch in Deutschland und anderen Ländern auf dem Vormarsch

Warum sind 16 % der Kinder in Deutschland mit ihren Lebensumständen unzufrieden?

Neues von der Klima-Front

Türkeistämmige und Andere mit Migrationshintergrund in Deutschland: Mehr Integration tut dringendst not

Was man aus den Bundesbank-EZB-Zahlen und anderen zur Einkommens- und Vermögensverteilung lernen kann

Um die Steuerflucht der Reichen und der Unternehmen einzudämmen, hilft nur die Wiedereinführung der bis in die 90er Jahre geltenden Kapitalverkehrskontrollen

China-Dumping und die Folgen - Warum Staatskapitalismus keine private Martkwirtschaft ist

China: Wenig Respekt vor menschlichem Leben

China fährt Export und Währungsreserven auf dem Rücken schlecht bezahlter und unversicherter Wanderarbeitnehmer weiter hoch

Eurozone pervers: Wenn vermögens-ärmere Länder (vor allem Deutschland) die reicheren "retten" sollen

Ausbeutung weiblicher Arbeitskraft zu Hause und im Job = Kindermangel

"Deutschland, mir graut vor Dir!" - Der deutsche Agenda-Wahn macht Europa kaputt

Vom Untergang der Sozialen Marktwirtschaft

Die Eurokrise wird sich 2013 erheblich verschärfen

Deutschland treibt seine Kinder in eine dreifach verdüsterte Zukunft

Gauck redet an den Problemen Europas und der Eurozone vorbei

Detail-Analyse der Wirtschaftsentwicklung im 4. Quartal 2012: Stagnierender privater Konsum und fallender Export

Der Euro ist viel zu stark für die Krisenländer (und Frankreich) und viel zu schwach für Deutschland - Die Folgen

4. Quartal 2012: Die deutsche Wirtschaftsentwicklung fällt in den Minusbereich

Wenn die Arbeit unerträglich wird

Globalisierung revisited

Der Arbeitsmarkt im Januar: Im Vorjahresvergleich immer mehr Arbeitslosigkeit

Der Fluch der Arbeitslosigkeit kehrt massiv zurück

50 Jahre deutsch-französisches Fingerhakeln: atlantisch-global oder klein-europäisch, sozial oder neoliberal?

Warum eine höhere Inflation primär die "kleinen Leute" trifft

Die globale Verschmutzung steigt - Temperatur und Meerespiegel auch

Mittelschicht in der Knautschzone

Warum auch Keynes nicht mehr helfen kann

Demographie - Kinderlosigkeit - Alterslasten

Kaum Bildungsaufstieg mehr in diesem Land

Die große Sauerei der Zentralbanker: Hunderte Millionen Menschen in Angst vor Altersarmut

Wie Jobverlust zum Herzinfarkt führt

China wird immer ungleicher und warum uns das sehr viel angeht

Neue Statistik des Geldvermögens: Die Reichen werden reicher, der deutsche Staat immer ärmer

Detail-Analyse der Wirtschaftsentwicklung im 3. Quartal 2012: Das deutsche Wirtschaftswachstum geht bei real weiter sinkenden Löhnen und schrumpfenden Auslandsmärkten gegen null und

Trübe Aussichten für 2013

Wer rettet uns vor der korrupten Kumpanei der Zentralbanken mit den Privatbanken?

Totgesagte leben länger: Warum der Neoliberalismus fröhliche Urstände feiert

Wenn 8 % der Weltbevölkerung 82,4 % des Weltvermögens monopolisieren

Entschuldung bremst das Wachstum aus

Entschuldung - Eine Generation im Schuldenturm?

Asien kommt mit Macht II

Altersarmut unser Schicksal?

Besteuerung von Arbeits- und Vermögenseinkommen im internationalen Vergleich

Kosten und Schwächen des Gesundheitssystems und der Eigenverantwortung für die Gesundheit

Die brutale Euro-Wahrheit: Dauerhaft zahlen oder aussteigen - Der versprochene Mittelweg besteht aus falschen

Die Welt auf dem Schuldengipfel: 20 Jahre Sparprogramme?

Wie Verbraucher-Angst und Lohnzurückhaltung in Deutschland sowie zweifelhafte Euro-Rettungsmanöver die Zukunft der Eurozone zusätzlich gefährden

Die unheile deutsche Arbeitswelt mit Millionen Kranken

Was könnte uns die Transfer-Union kosten?

Detail-Analyse der Wirtschaftsentwicklung im 2. Quartal 2012

Zur Befindlichkeit der Deutsch-Türken oder "Wann bekommt Deutschland eine muslimische Mehrheit?"

Versaufen wir uns'rer Kinder ihre Zukunft?

Sind die Deutschen mit dem Kapitalismus verheiratet?

Wie der Euro nicht zu retten ist und wie man ihn (vielleicht noch) retten könnte

Die Krise klopft an: Einzelhandelsumsatz, Export und Arbeitsmarkt auf dem Weg in negatives Territorium

Deutschland setzt den Niedriglohnwettbewerb gegen seine Handelspartner, auch in der Eurozone, fort

Deutschland im Schuldenhoch: Immer mehr Schulden auf immer schmaleren Schultern

Armutsverkürzte Lebenserwartung hier - unglaublicher Reichtum in Steueroasen dort

Euro-Krise: Nächster Halt Frankreich?

Deutschland: Land der einzelgehenden Seelen

Zur Situation der Banken der Eurozone: Wenn die Banken zum Fluch werden

Nord und Süd in der Eurozone: Zwei Kulturen

Eurokrise: Wenn die Kommunikation versagt und sich Mißtrauen ausbreitet

Die Deutschen werden immer kristischer zu Rettungsgeldern für den Euro

Warum die verordneten Deflationsrezepte und auch Eurobonds nicht mehr aus der Euro-Krise führen können

Benachteiligung der Frauen und die Folgen

Nach dem Brüsseler Einknicken der Bundeskanzlerin - Der soziale Skandal hinter den Rettungshiflen für die Banken

Das deutsche Bildungssystem vertieft den sozialen Graben

Deutschland kriegt die Kurve nicht: Auslandaufträge fallen, Arbeitseinkommen und Binnennachfrage stagnieren

Steigende Lebenserwartung und mangelnde gesellschaftliche Vorsorge

Gesundheitsreport - Immer mehr Depressionen, vor allem bei jungen Menschen

Spanien und Italien: Der Rettungsversuch für Spaniens Banken treibt die Zinsen für Staatsanleihen hoc

Die deutschen Euro-Väter sollten sich schämen: Sie haben Millionen von Menschen in Bedrängnis gebracht

Wer Deutschland überfordert, säht Sturm

Immer noch keine Wachstumsgrenzen? 40 Jahre nach den Visionen des Club of Rome

Perverse Euro-Solidarität: Wenn sparsame deutsche Steuerzahler für den Leichtsinn bankrotter spanischer Häuslebauer haften

Der Widerstand von USA und EU gegen die unfaire Exportwalze aus China wächst

Deutscher Euro-Masochismus: Schuften für faule Exportkredite?Warum nicht das Leben genießen?

Sing mir das Lied vom Tod: Sterben in Deutschland

Warum Deutschland seine Binnennachfrage nicht vom Boden kriegt

Die allseits korrumpierende Symbiose oder Kumpanei von Privatbanken und EZB

Euro - Geschichte eines drohenden Untergangs: Nächster Stop Spanien

Das Trauerspiel am europäischen Arbeitsmarkt

Zur Rolle des "Klimatreibers" CO2

Gletscher-Schmelzen

Doppeldrama in der Arktis: Sommereis-Volumen schon um drei Viertel zurückgegangen, Grönlandeis langfristig bedroht

Vom Elend der Deutschen Arbeit

China stößt auch bei Forschung und Entwicklung in die Weltspitze vor

Es war einmal ein Land von Forschung und Wissenschaft

Ohne einen integeren und effizienten öffentlichen Dienst wären die Nordlichter auch unter Euro-Wasser

Den Kampf der Generationen verlieren die Sozialrentner

Reichtum: Von den tiefen Taschen und den starken Ellenbogen

Von der zunehmenden Verknappung kostengünstig zu gewinnender Rohstoffe und einer Welt ohne Wachstum

Wenig Bildung für Mädchen in der Ost-Türkei - Migrantenschicksale in Deutschland

Warum die Eurozone nicht leben und nicht sterben kann

Detail-Analyse der Wirtschaftsentwicklung im 4. Quartal 2011

147 Konzerne haben die Welt unter sich aufgeteilt

Wir sitzen alle im gleichen Boot

Das gestörte Verhältnis der Deutschen zur Politik

Von der schleichenden Zerrüttung unseres Geldsystems und was dagegen zu tun wäre

Wie die neoliberale Globalisierung die Steuerflucht ermöglicht

Die Hyperglobalisierung und die Rolle der Bundesregierung

Kaum Aufstieg mehr in diesem Land

Falsches Spiel: Chinas Kommandowirtschaft schlägt Marktwirtschaften

Wie gut ist eigentlich die Arbeit der deutschen Gewerkschaften? - Eine sehr persönliche Glosse

Und sie erwärmt sich doch

Die Welt auf dem absturzbedrohten Schuldengipfel

Mein Sozialbericht 2011

Wie eine neoliberale Hyperglobalisierung zum Feind der Demokratie und unserer Sozialordnung wurde

Wie die Vermögenden in Deutschland von der Verschuldung Deutschlands und anderer Staaten profitieren

7 Milliarden Menschen und wie weiter?

Detail-Analyse der Wirtschaftsentwicklung im 3. Quartal 2011

2012: Der Zusammenbruch vieler Märkte für Staats- und Bankenanleihen kommt immer näher

Wenn die Krise die Arbeit frißt und die Löhne drückt

Euro-Rettung: Für die Retter schmerzlose Finanzkunststücke werden nicht mehr retten können, auch nicht der letzte Vorschlag des Sachverständigenrats

Wie sicher sind unsere Banken?

Deutsche Bank: von einer deutschen Bank zu einer internationalen Zockerbude

Eurokrise erreicht Deutschland: Wirtschaft und Arbeitsmarkt im Sinkflug

Das (falsche) Märchen vom armen griechischen Geislein und dem bösen Spekulanten-Wolf

Von der harten DM zum "Schulden-Euro": Die entscheidenden Jahre

Kosten der Eurorettung: Deutschland ist schon mitten auf der Billionen-Rutsche - Pferdefüße im Kleingedruckten

Die Inflationsbazooka wirkt gegen Schulden und die Mittelklasse

Den Löwenanteil an der Steuer zahlen nicht die Reichen sondern die Mittelklasse

Zufriedenheit und Sozialprodukt - Von der Schummelpackung Bruttoinlandsprodukt

Was hat die Agenda 2010 eigentlich noch gebracht, außer einem wuchernden Niedriglohnsektor?

Der "freie Kapitalverkehr" ist zur großen Freiheit für Spekulanten verkommen

Bankenkrise ohne Ende?

9 Schaubilder deutschen Politikversagens

OECD Bildungsbericht 2011: Deutschland verspielt weiter seine Zukunft

Der neoliberale Kapitalismus kommt nicht aus der Krise

Eskalierende Krise: Die deutschen Banken zu retten, ist noch möglich, Griechenland wahrscheinlich nicht mehr

Globale Erwärmung: Fauna und Flora fliehen pol- und aufwärts

Treibhausgase, globale Getreideproduktion und China-Faktor

Detail-Ergebnisse der Wirtschaftsentwicklung im 2. Quartal 2011

Die USA auf dem Weg in die Rezession

China: "Größe macht's"

China, die potemkinsche Marktwirtschaft

Nun kauft sich China mit den Schnäppchen-Erlösen in die europäische Industrie ein

Ach wenn Deutschland doch wie Dänemark wäre

Die verborgenen Kosten der Eurorettung

Immer mehr Krankenhausaufnahmen wegen Depressionen

Immer weniger Arbeitsfreude in Deutschland

Weltweite Millionen-Vermögen seit 2008 um ein Drittel auf 47 Billionen US$ gestiegen

Wenn eine einflußreiche Oberschicht den Staat als Geisel nimmt und sich finanziell an den Mitbürgern vergreift, ist die nächste schwere Krise gewiß

Wohin die Profite in der neoliberal globalisierten Welt gehen

Wenn die Weltwirtschaft gleichzeitig an den drei wichtigsten Ecken ernste Probleme hat

Angebliches deutsches Jobwunder von 2010 entblättert: Mehr als drei Viertel der neuen Jobs im Niedriglohn- und Leiharbeitssektor mit seit 2000 fallenden Arbeitseinkommen

Seit fast einem viertel Jahrhundert Wirtschaftswachstum in den entwickelten Volkswirtschaften auf immer mehr Pump und Fahren gegen die Wand

Angehörige langzeit-pflegende Frauen (auch Männer) sind in Deutschland noch schlechter dran als in vielen anderen Ländern

Die deutsche Sozialordnung fliegt seit einigen Jahren auseinander: Nun kommt auch noch Kritik von der UN

Immer weniger Rente, immer mehr Altersarmut

Deutschlands längerfristige Wirtschaftszukunft: Die fünf Hauptgefahren

Neue vergleichende OECD-Analyse zur Familienpolitik: Warum die deutsche scheitern muß

Euro ohne Netz und Boden: Keine Regeln zur Begrenzung des Gelddruckens nationaler Notebanken zu Lasten des Gesamtsystems? Noch einmal zu Prof. Sinns umstrittenen Thesen

Immer mehr CO2-Emissionen: Kaum noch Chancen auf 2 Grad Erwärmungsstopp

Deutsches Lohnsteuer- und Sozialabgabensystem auf internationalem Prüfstand: Leistungshemmend und nicht besonders sozial

Warum der Euro nicht auf alle Partner paßt und auch nicht passen wird

Die Rache des "billigen Geldes" oder wie die EZB von ihren eigenen Fehlern eingeholt wird und sie zu Lasten der Steuerzahler noch schlimmer zu machen droht

Wenn nur noch ein kräftiger Euro-Soli die Eurozone retten kann, was dann? Und ist der politisch durchsetzbar?

Die nächste Finanzkrise aus den Schwellenländern?

Deutschland, Niedrigstlohn-Paradies (für Arbeitgeber) in Europa

Rente mit 67 oder gar 69 vor dem Hintergrund absolut unzureichender betrieblicher Weiterbildung und Frühverrentung für Ältere helfen der Rentenversicherung wenig

Mai-Zahlen vom Arbeitsmarkt: Ist es ein "Rekord auf dem Arbeitsmarkt" oder an Täuschung?

Deutschland wird immer ungleicher

Die deutsche Wirtschafts im 1. Quartal 2011 (ohne Einkommensentwicklung)

Rente mit 69: Die Forderung der Wirtschaftsweisen nach ständiger Erhöhung des Renteneintrittsalters mißachtet die deutschen Lebenswirklichkeit

Euro, was nun?

1. Quartal 2011: Schöner Zuwachs, aber 3 Jahre Wachstumsverlust und viel Strohfeuer durch Schuldenaufbau

Selbst die OECD beklagt nun die wachsende soziale Ungleichheit in ihren Mitgliedsländern

Die Wahrheit zu PIGS: Warum wir das Meiste des Euro-Rettungsgeldes nicht wiedersehen werden und die Rechnung noch viel höher werden wird

Volkskrankheit Depression

Noch eine große Verharmlosung vom Arbeitsmarkt: Offene Grenzen für Billigstarbeitskräfte aus Osteuropa angeblich ohne Risiken und voll im deutschen Interesse

Die deutschen Banken schwächeln weiter oder wer rettet uns vor den deutschen Banken?

Nach der Bankenpleite nun Staatenpleiten: Die leichtfertig unlimitierte Bankenrettung fordert einen hohen Preis

Immer mehr Inflation

Für viel zu viele Menschen eine deutsche Perspektive: alt und arm

Deutschland wird ein Land von alternden Einzel- oder Doppelgängern

Es war einmal eine Soziale Marktwirtschaft, doch in deutschen Köpfen lebt noch die Illusion

Der schädliche einseitige Reichtum in Deutschland

Das Trauerspiel vom Euro: Konkursverschleppung zu Lasten der "kleinen Leute" und noch kein Ende in Sicht

Immer noch viel zu wenig ausreichend bezahlte und sichere Vollzeit-Arbeit in Deutschland

Wie die masochistische deutsche Lohnpolitik die Eurozone zerstört, Ausgleichszahlungen erfordert und die Binnenkonjunktur auf Eis hält

Immigranten: Parallelgesellschaft in Deutschland

Der Marsch in die Verschuldung der Welt oder warum die Krise noch längst nicht zu Ende ist

USA - Deutschland - China: Wenn die sozialen Schichten auseinanderdriften

Nun also doch die Euro-Transferunion

Der Marsch ins Reich der Schattenbanken oder eine unsinnige Maginotlinie vor der nächsten Krise?

Das 4. Quartal 2010 im Detail der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung

Was kostet uns eigentlich der Euro? Und wie die Kosten zu senken sind

Detailergebnisse des 4. Quartal 2010: Wachsende soziale KIuft schädigt die deutsche Wirtschaft

Und jetzt die Inflation?

Die Bundesregierung betreibt eine besonders gefährliche Form von Konkursverschleppung an der Eurozonen-Peripherie

Sechs globale Megatrends

Ein enttäuschendes 4. Quartal 2010: Das angebliche Wirtschaftswunder ist schon wieder vorbei

Wenn der Hunger zurück kommt

Vom Wahnsinn der Leih- und Entsendearbeit, anderer Niedrigstlöhne und des deutschen Lohndumpings

In 20 Jahren: demographisch eine andere Welt

Das Jahrtausend Chinas? Wo bleibt Deutschland?

Macho-Deutschland: Die Ausbeutung der Frauen rächt sich mehrfach

Der Arbeitsmarkt im Januar 2011

Ersticken die Kosten des öffentlichen Dienstes den Staat oder erstickt der Staat seinen öffentlichen Dienst?

Pisa 2010: Das deutsche Schulsystem leidet weiter unter der Benachteiligung der sozial benachteiligten Schüler

Das Jahr 2010 im Spiegel der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung

Ab 21.000 Euro/Kopf hat das jährliche Durchschnitts-Einkommen hochentwickelter Industrieländer wenig mit Glücklichkeit zu tun

Die skandinavische Wohlfahrt grüßt die soziale Abfahrt in Deutschland

Der Arbeitsmarkt im Dezember

Die deutsche Wirtschafts- und Soziallandschaft zum Jahreswechsel - Rückblick und

Weil Du weniger verdienst, mußt Du früher sterben, hast weniger Rentenjahre (erst recht bei Rente mit 67) und subventionierst die Renten der Besserverdiener

Schlecht geht es dem Land oder Von der Entmenschlichung durch die Ökonomie (auch ein Rückblick über 60 Jahre)

Zehn Schritte zurück zur sozialen Marktwirtschaft

Gesundheit & Alter

Pflegeversicherung dringend pflegebedürftig

Deutscher Wahnsinn: Sag mir, wo unsere Exporterlöse sind, wo sind sie geblieben?

Nicht die bösartigen Spekulanten sondern die bösartigen Risiken treiben die Anleihezinsen an der Euro-Peripherie hoch

Immer mehr Enttäuschung über das deutsche Gesundheitswesen

Der deutsche Arbeitsmarkt im November

Die deutsche Wirtschaftsleistung im 3. Quartal 2010 (Teil 2)

Zu stark steigender Reichtum der Reichen in USA (und anderswo) löste die beiden schwersten Finanz- und Wirtschaftskrisen der letzten 100 Jahre aus

Die deutsche Wirtschafts- und Soziallandschaft im 3. Quartal 2010 (Teil 1: Soziales)

Für eine Maß Bier zwei Jahre länger arbeiten?

Was vom Euro übrig bleibt: Auf dem Weg zur Transfer-Union

Deutschland, Land der kaputten Banken - eine Situationsanalyse

Quo vadis China?

Reflexionen über die Krise und das angebliche Ende des Kapitalismus in seiner bisherigen Form

Von dem angeblichen Wunder am Arbeitsmarkt, das keines ist

Entgegen den Regierungsversprechungen stottert die Konjunktur weiter mit einem kaputten Binnen-Bein

Wie Europa und hier vor allem Deutschland zu Opfern globaler Währungskriege werden können

Sind wir nun endlich durch die Krise?

Wachsender Reichtum in Deutschland: Die böse Kehrseite der stagnierenden Arbeitseinkommen und Sozialleistungen

Verteilung der Krisenlasten: Die Regierungen sähen den rechtsradikalen Sturm

Wenn der Kuchen nicht mehr wächst, die Reichen aber immer mehr davon fressen - eine vergleichende Betrachtung der europäischen Soziallandschaft

China und Deutschland: Zwei Falschspieler gegen den Rest der Weltwirtschaft

OECD-Bildungsbericht 2010: Deutschlands Bildungssystem versagt weiter

Shell-Jugendstudie 2010: Der soziale Graben wird immer tiefer

Die gezinkten Karten in der Diskussion um die Rente mit 67

Hartz IV: Leben ohne jeden Genuß

Jahr 3 n.L. (nach Lehman): Warten auf die nächste Finanzmarktkrise?

20 Jahren unvollendete Einheit (Teil 3)

Zum deutschen Versagen bei der Integration von Immigranten

20 Jahren unvollendete Einheit (Teil 2)

Von Skandinavien lernen

20 Jahren unvollendete Einheit (Teil 1)

China-Wahnsinn: Der Wahn vom Riesenmarkt

Der große Alpenländer-Deutschland-Skandinavien-Vergleich

2. Quartal: Rekordaufschwung? Und für wen?

Asien kommt mit Macht

Ein deutsches Massenschicksal: 50plus, arbeitslos, krank und (demnächst) Rente erst mit 67

Konjunktur: V (rasche Erholung) oder W (doppelter Einbruch), das ist hier die Frage

Der amerikanische Traum ist ausgeträumt, der europäische auch - von den verlorenen Aufstiegschancen

Von der schwierigen Situation der Alleinerziehenden in Deutschland

Wissen sie, was sie tun? Die Bundesregierung treibt mit ihrer Arbeitsmarktpolitik immer mehr Menschen in schwere psychische Krankheiten

Neuer Bildungsbericht: Deutsches Bildungssystem hinkt weiter schrecklich

NBL: Kein schöner Aufbau mehr in dieser Zeit

Deutschland versagt in der Integration von Immigranten und deren Kindern

Die Misere mit dem deutschen Gesundheitssystem

Klima: Wie lange noch bis Armageddon?

Warum der Euro von Anfang an eine Mißgeburt war

US Bankenreform: Ein Vorbild für Europa und besonders Deutschland?

Als wir noch eine Soziale Marktwirtschaft hatten: Ein Rück- und Ausblick

Die USA können nicht länger der Ersatzkonsument für die Welt sein

Neoliberal macht's möglich: Immer mehr Reiche und Superreiche in der Welt

Wir verdummen unsere Immigrantenkinder und damit uns selbst

Alter - Renten - Staatsverschuldung, was tun?

150 Mrd Euro war nur die erste Rate, weitere Zahlungen an Europartner immer wahrscheinlicher - Die Rechnung für eine falsche Wirtschaftspolitik

Wie Deutschland mit seinen Frauen umgeht und die Folgen für die Demographie

Aus dem neuesten Familienreport: Vieles liegt mit deutschen Familien im Argen

Kreditblase, Euroblase, Exportblase, Wachstumsblase - alle geplatzt und alle voraussehbar

Ein Wirtschafts- und Sozialsystem, das in 10 Jahren 40 % mehr Menschen in Depressionen und Verzweifelung treibt

Steigende atmosphärische Kohlendioxid-Konzentration und die Meerestemperatur

1. Quartal 2010: Selbst das Mini-Wachstum beruht nur auf steigenden Staatsausgaben - Die soziale Kluft wird tiefer - Privater Konsum geht weiter zurück

Europa erst einmal ausgeträumt: Vom Traum zum Alptraum

Nun ist auch noch die zweite globale Kreditblase geplatzt und den Schaden haben wieder die Nicht-Spekulanten

Zur Eurokrise und dem Inflationsrisiko

Warum der Euro ohne Beseitigung der Unwucht in der Eurozone weiter unter Druck bleiben wird

Die Altenbombe und wie sie sozialverträglich entschärft werden kann

Die Bundesregierung leugnet zu Hause jede Verantwortung für die Ungleichgewichte der Eurozone, muß sich aber in Brüssel konstruktiv zeigen - Warum das Doppelspiel?

Wie kann man die finanzielle Untergangsmaschine anhalten?

Vom chinesischen Fluch über den Sozialverhältnissen der Welt

Von finnischem Lernen lernen: Wann endlich?

Deutschland bleibt in der internationalen Wirtschaftsentwicklung unter den Schlußlichtern

Warum die Kreditkrise so ähnlich oder schlimmer durchaus wiederkehren kann

Vermögensverteilung: Die Reichen schneiden sich ein immer größeres Stück aus einem stagnierenden Kuchen

Leben im untersten Einkommensfünftel in Deutschland - Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit